Kosten:

150,- € Komplettpreis für 3 Tage Flugerlebnis
(Dieser Beitrag wird bei Eintritt in den Verein in voller Höhe gegen evtl. anfallende Mitgliedsbeiträge verrechnet.)

Ablauf:

Für Anfängerinnen und Anfänger bieten die Kurse den idealen Einstieg ins Segelfliegen. Auf Doppelsitzern lernt Ihr mit Fluglehrern die Grundlagen des Segelfliegens und wisst nachher, ob Euch der Segelflug begeistert und ob Ihr weitermachen wollt.

Unterkunft:

Die Übernachtung ist im mitgebrachten Zelt möglich. Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile oder ähnliches stehen kostenlos zur Verfügung. Pensionen und Hotels gibt es in der Nähe.

Verpflegung:

Das Frühstück und das abendliche Grillen sind im Preis inbegriffen und werden von uns organisiert.
Für die Verpflegung während des Tages müssen alle Teilnehmer selbst sorgen. Eine Küche steht dafür allen offen. Eine gute und günstige Dorfgaststätte, sowie Einkaufsmöglichkeiten liegen ganz in der Nähe.

Anreise Flugplatz Neu Gülze:

Am Samstag, 30. Mai bis 9:30 Uhr. Es ist möglich bereits am Freitagnachmittag anzureisen. Das Pilotenbriefing und die Platzeinweisung beginnt am Samstag um 10 Uhr.

Anmelden für das Breitensport-Fluglager vom 30.05. 01.06.2020 (Samstag bis Montag):

Teilnehmen kann jeder, der am Segelflug interessiert ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, eine gesunde körperliche Verfassung ist jedoch Voraussetzung. Mindestalter für die Teilnahme ist 14 Jahre. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, frühes Anmelden daher ratsam. Die Anmeldung ist jetzt möglich. Zur Anmeldung muss das Anmeldeformular ausgefüllt werden:

 

Anmeldeformular (pdf)

Ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformulare bitte bevorzugt als Scan senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Noch Fragen?

Fragen zu diesem Event und zum Verein allgemein beantwortet Christian Haupt, +49 173 8000531, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fotos vom Pfingsfliegen 2014:

  • P6070339
  • 20140608_204341
  • P6070354
  • 1A6070260
  • P6070258
  • 20140607_162159
  • P6070279
  • P6070310
  • P6070348
  • P6070326
  • P6070277
  • P6070265
  • P6070325
  • P6070300
  • 1C6070317
  • P6070314
  • P6070350
  • 20140607_230754
  • P6070267
  • 20140607_230810
  • 1B6070284
  • P6070294
  • P6070288
  • P6070329

Simple Image Gallery Extended

Fotos vom Pfingsfliegen 2012:

  • 20120528-P5286955
  • 20120526-P5266889
  • 20120528-P5286989 1
  • 120528_Segelfliegen039
  • 20120526-P5266949
  • 120528_Segelfliegen036
  • 120527_Segelfliegen028
  • 120526_Segelfliegen011
  • 20120526-P5266898
  • 20120526-P5266881
  • 20120526-P5266894
  • 20120526-P5266876
  • 20120526-P5266883
  • 20120528-P5286976

Simple Image Gallery Extended

 

Auch in diesem Jahr bot die Akaflieg Hamburg Interessierten über Pfingsten in einem dreitägigen Kurs die Gelegenheit, unverbindlich in den Segelflugsport hineinzuschnuppern und die ersten Schritte der Ausbildung zum Segelflugzeugführer zu absolvieren. Dazu fanden sich vom 07. bis zum 09. Juni 2014 fünfzehn Teilnehmer auf unserem Segelfluggelände in Neu Gülze ein.

Der Schulbetrieb, dem selbstverständlich eine Einweisung in das Verhalten auf dem Flugplatz und eine kurze Einführung in die Technik des Fliegens voraus ging, wurde von unseren unermüdlichen Fluglehrern auf dem TwinAstir und dem Bergfalken 3 durchgeführt.