Unser Flugplatz Neu Gülze liegt östlich von Hamburg an der Elbe im Naturpark Mecklenburgisches Elbetal und bietet außerhalb sämtlicher Kontrollzonen traumhafte fliegerische Freiheit.

Der sandige Boden in der Umgebung sorgt für überraschend gute Thermik trotz der Nähe zur Elbe. Die fünf Fußminuten östlich des Platzes fließende Schale ist tief genug zum Baden. Für Zelte und Wohnwagen gibt es Platz; Dusche, Küche, Aufenthaltsraum und Schlafgelegenheiten sind im Gebäude vorhanden.

Der Flugplatz ist direkt an der B5 gelegen und daher von Hamburg aus gut mit dem Auto erreichbar. Außerdem besteht durch den Bahnhof in Boizenburg eine zweistündig getaktete Bahnanbindung Richtung Hamburg bzw. Rostock. Wer gerne wandert, kann den Flugplatz vom Bahnhof aus in einer dreiviertel Stunde zu Fuß erreichen. Unten findet sich eine Galerie mit zwei Landkarten, welche es erleichtern sollten unseren schönen Flugplatz zu finden.

Segelfluggelände Neu Gülze


Lage 5km östlich von Boizenburg, 2km nördlich der Elbe

Position N53° 22' 54''  E10° 48' 18" Höhe 12,5m / 41ft

Start- und Landebahn 800m Gras, 300x5m Betonbahn Landerichtungen 07/25

Frequenz 123,50MHz

Zulassung:

  • Segelflugbetrieb im Windenschlepp
  • Segelflugbetrieb im Flugzeugschlepp
  • Motorsegler
  • Ultraleicht-Motorsegler
  • Hängegleiter
  • Ultraleichtflugzeuge sofern in Neu Gülze stationiert

 

Adresse: Kiekut 2, 19258 Neu Gülze


Telefon: +49(0)38847-394698(Flugleitung) oder +49(0)171-7714292 (Phillip Wieburg)


Betreiber:
Akademische Fliegergruppe Hamburg e.V., c/o TUHH Institut für Flugzeug-Systemtechnik, Neßpriel 5, 21129 Hamburg

 

Drucken